Direkt zu:
Landschaft Welle
30.07.2019

Abteilung Ordnung und Verkehr im Landratsamt unter neuer Leitung

Lukas Klingenberg hat zum 15. Juli 2019 die Leitung der Abteilung Ordnung und Verkehr im Landratsamt Calw übernommen

Vor seinem Wechsel nach Calw war der 43-jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) als Sachgebietsleiter für Versorgung/Integration sowie als stellvertretender Amtsleiter im Amt für Migration und Flüchtlinge des Landratsamts Enzkreis tätig. Des Weiteren hatte er bereits mehrere Jahre im Jobcenter der Stadt Pforzheim eine Sachgebietsleitung im Fallmanagement inne. Nun nimmt sich der ursprünglich aus Donaueschingen stammende zweifache Familienvater einer neuen Herausforderung an.

„Mein neuer Zuständigkeitsbereich ist vielseitig und spannend. Die Abteilung Ordnung und Verkehr leistet einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen und ist aufgrund ihres hohen Publikumsverkehrs ein wichtiges Aushängeschild des Landratsamts”, erläutert Klingenberg seine Motivation.

Mit ihren 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Landratsamt Calw und den beiden Außenstellen der Zulassung in Bad Wildbad-Calmbach und Nagold ist die Abteilung Ordnung und Verkehr für straßenverkehrsrechtliche Belange, Fahrerlaubnisse, die Zulassung von Kraftfahrzeugen und die Überwachung des fließenden Verkehrs mit mobilen und stationären Geschwindigkeitsmessungen verantwortlich. Im Bereich der Ordnungsverwaltung ist sie unter anderem für Ordnungswidrigkeiten, die Standesamtsaufsicht, Namensänderungen, Aufgaben der Kreispolizeibehörde und die Heimaufsicht zuständig.

Mit Blick auf mehr Bürgerfreundlichkeit und Kundennähe hat sich Klingenberg den Ausbau der Digitalisierung insbesondere im Bereich der Zulassung zum Ziel gesetzt.

Lukas Klingenberg folgt Sebastian Kaufmann nach, der im Dezember 2018 in das Staatsministerium Baden-Württemberg nach Stuttgart wechselte.