Direkt zu:
Landschaft Welle
19.09.2019

Die Vielfalt der Museen im Kreis Calw entdecken

Am 6. Oktober 2019 werden im Rahmen des dritten kreisweiten Museumstags 23 regionale Schätze gezeigt

Der Landkreis Calw verfügt über eine vielfältige Museumslandschaft. Es gibt zahlreiche orts-, stadt- oder regionalgeschichtliche Museen, die sich überwiegend in historischen Räumen oder Gebäuden befinden und verschiedene thematische Schwerpunkte haben. Um diese regionalen Schätze einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen, findet – nach der Erstauflage in 2017 und der erfolgreichen Wiederholung im vergangenen Jahr – am 6. Oktober 2019 zum dritten Mal in Folge ein kreisweiter Museumstag statt. Organisiert wird er von den Museumsmachern im Kreis Calw in Zusammenarbeit mit der Abteilung Schulen und Kultur des Landratsamts Calw.

Insgesamt 23 unterschiedliche und über den gesamten Landkreis verteilte Museen haben am 6. Oktober 2019 von 11 bis 17 Uhr für die Besucher geöffnet. Es werden Führungen und Rundgänge sowie eigens für diesen Tag vorbereitete Aktionen angeboten. So erfahren die Besucher beispielsweise in Haiterbach-Beihingen, wie Apfelsaft gepresst und Schnaps gebrannt wird. Kinder können dort Rübengeister schnitzen. In der Neubulacher Bergvogtei gibt es unter anderem mit Würfelspielen, Gesellschaftsspielen, Kreisel und Murmelbahnen Spielspaß für Jung und Alt, während in Altensteig die Herstellung von Holzkämmen verfolgt und die Sprechstunde der Puppen- und Bärendoktorin besucht werden kann. Vielerorts gehören auch Bewirtung und musikalische Unterhaltung zum Programm.

Für den Museumstag wurde ein eigener Flyer aufgelegt, in dem die teilnehmenden Museen und deren Angebote aufgeführt sind. Zu jedem Museumsort enthält der Flyer auch einen Wandertipp, sodass der Besuch im Museum mit einer Wanderung verbunden werden kann.

Seit drei Jahren treffen sich die Museumsverantwortlichen im Landkreis Calw zum Erfahrungsaustausch. Jedes Mal findet das Treffen in einem anderen Museum vor Ort statt, wird das jeweilige Haus mit seinen speziellen Sammlungen und Präsentationen vorgestellt, werden Fragen zur Gestaltung der Museen, zur ehrenamtlichen Arbeit als Museumsmacher und zur Erarbeitung gemeinsamer Projekte diskutiert. Dabei werden sie von der Abteilung Schulen und Kultur des Landratsamts Calw unterstützt. Das letzte Treffen zur Vorbereitung des kreisweiten Museumstages 2019 und der Vorstellung des neuen Flyers fand im Museum im Alten Schloss Altensteig statt.

Die Flyer zum kreisweiten Museumstag 2019 liegen in allen Museen, Rathäusern und Touristeninformationsstellen aus. Unter www.kreis-calw.de/Museumstag kann der Flyer zudem digital abgerufen werden.