Direkt zu:
Landschaft Welle
02.05.2019

Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses

Am 6. Mai 2019 tagt der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss des Kreistags um 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal (Raum A 200) des Landratsamts Calw.

Zu Beginn der öffentlichen Sitzung werden die Ausschussmitglieder über die Annahme einer Geldspende entscheiden. Im Anschluss informiert die Verwaltung über die aktuelle Finanzsituation des laufenden Haushaltsjahres zum Stichtag 31.03.2019.

Unter Tagesordnungspunkt vier wird auf Antrag der Kreistagsfraktion Bündnis90/Die Grünen über die Überarbeitung der Gebührenordnung für baurechtliche Verfahren zur Stärkung der Innenentwicklung debattiert.

Darüber hinaus wird das 16-köpfige Gremium über die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft beraten. Anstoß hierfür war ein Antrag der SPD-Kreistagsfraktion vom 25.02.2019.

Weitere Tagesordnungspunkte sind die Ausschreibung zur Ersatzbeschaffung des Digitalen Alarmierungsnetzes für Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Calw sowie die Ergänzung der zweiten Fortschreibung des Radwegekonzepts.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses als Zuhörer teilzunehmen. Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen der öffentlichen Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses eingesehen werden.