Direkt zu:
Flößerfest, Monhardt Welle

Aktuelle Veranstaltungen


< Dezember 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48             01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
01 30 31          
 

Great Barrier Reef

Samstag, 23.11.2019
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Pforzheim
Karte anzeigen

Informationen zur Veranstaltung

Mit dem Panorama ?GREAT BARRIER REEF ? Wunderwelt Korallenriff? eröffnet am 15. November ein neues Highlight im Gasometer Pforzheim. In dem eigens umgebauten, ehemaligen Gasometer der Stadtwerke werden seit Dezember 2014 die weltgrößten 360°-Panoramen von Yadegar Asisi präsentiert. Den Anfang machte das Rundgemälde ?ROM 312 ? Erlebnis der ewigen Stadt? des Berliner Künstlers, womit die Panoramen erstmals in Süddeutschland zu sehen sind. Nach knapp 4 Jahren mit nahezu 600.000 Besuchern folgt nun GREAT BARRIER REEF, das auf eine Fernreise in das Korallenriff vor der Küste von Australien führt.Die Pläne für die neue Panorama-Ausstellung stellten Mathias Thiel, Creative Director im Studio asisi, und Johannes Schweizer von der Betreibergruppe um das Parkhotel Pforzheim in der heutigen Vorab-Pressekonferenz vor. Das 35 Meter hohe und 110 Meter umfassende 360°-Panorama wird die unvergleichliche Schönheit und die enorme Artenvielfalt des Korallenriffs nordöstlich von Australien erlebbar machen, indem es ? künstlerisch verdichtet ? die unterschiedlichsten Formen des 2000 Kilometer langen Ökosystems unter Wasser in einem Riesenrundgemälde zeigt. Im Panorama erschließt sich wie von einem Standpunkt unter dem Meeresspiegel aus die Unterwasserwelt vor der Nordostküste von Australien. Die Motivation für das Projekt lag bei Asisi in der Faszination für die unter der Wasseroberfläche existierende Diversität und fragile Komplexität eines auf den ersten Blick nicht wahrnehmbaren Lebensraums. Vor Ort muss sich der Mensch unter Wasser begeben und tauchen, um einen Eindruck von dieser Vielfalt und Einzigartigkeit zu bekommen.Auf Initiative und mit viel persönlichem Engagement ist es dem Pforzheimer Unternehmer Wolfgang Scheidtweiler im Jahr 2014 gelungen, das historische Industriedenkmal zu sanieren, umzubauen und zu einem florierenden Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum umzunutzen.
Gasometer beim Enzauenpark
Hohwiesenweg 6
75175 Pforzheim

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »