Direkt zu:
Flößerfest, Monhardt Welle

Aktuelle Veranstaltungen


< September 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
36   01 02 03 04 05 06
37 07 08 09 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30        
 

Rigoletto

Donnerstag, 03.10.2019
20:00 Uhr
Pforzheim
Karte anzeigen

Informationen zur Veranstaltung

Für den Herzog von Mantua spielt Rigoletto den Hofnarren, der bei neuen Eroberungen hilft und laut über den Schmerz der Betroffenen lacht. Zuhause ist er der besorgte Vater, der seine Tochter Gilda allein erzieht und vor den Gefahren der Welt zu schützen versucht. Das Haus darf sie nur für den Gottesdient verlassen. Nachdem seine Tochter vom Herzog verführt wurde, verflucht Graf Monterone den Hofnarren und seinen Herren. Eines Tages lernt Gilda einen angeblichen Studenten kennen und verliebt sich. Als Rigoletto erfährt, dass dieser der Herzog ist, beschließt er plötzlich, sich zu rächen. Er gibt mit fatalen Folgen einen Mord in Auftrag.Verdis Oper basiert auf einem packenden Drama von Victor Hugo und begründet den Weltruhm des Komponisten. Seine Musik begeistert mit Dramatik und Leidenschaft. Das tragische Schicksal der Hauptfigur klingt schon in den ersten Takten der Ouvertüre an. Rigolettos Tochter Gilda wiederum ist eine seelen- und kunstreiche Sopranpartie voller aufopfernder Liebe. Im Gegensatz dazu steht die unbeschwerte Arie des Herzogs von Mantua, die zu den berühmtesten Verdis zählt: La donna è mobile . Oper in drei Akten von Giuseppe VerdiText von Francesco Maria Piave In italienischer Sprache mit deutschen ÜbertitelnDauer: ca. 2h 40 MinBesetzung - Musikalische Leitung ­ Markus HuberInszenierung Thomas MünstermannBühnenbild Jörg BrombacherSolisten des Theaters PforzheimHerrenchor des Theaters PforzheimHerren-Extrachor des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim
Theater, Großes Haus
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »