Direkt zu:
Landschaft Welle
06.03.2019

Ausschuss befasst sich mit Schulen

Am 11. März 2019 kommt der Bildungs- und Sozialausschuss des Kreistags um 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamts Calw zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr zusammen.

Zu Beginn der öffentlichen Sitzung befasst sich das Gremium mit den Jahresberichten der kreiseigenen Schulen, der Kreisbibliothek Calw und Nagold, des Kreisarchivs sowie des Kreismedienzentrums.

Darüber hinaus berät das Gremium auf Antrag der Freien Wähler-Fraktion über eine Erhöhung der Zuschüsse an die kommunalen Musikschulen, an den Sportkreis Calw e.V. und den Blasmusik Kreisverband Calw e.V..

In einem weiteren Tagesordnungspunkt wird die Erstellung eines IT-Konzepts für die kreiseigenen Schulen vorgeschlagen. Mithilfe dieses Konzepts soll beurteilt werden, welche IT-Maßnahmen in den Schulen des Landkreises sinnvoll wären.

Bevor die Verwaltung die aktuelle Entwicklungen im Aufgabenbereich der Abteilung Integration und Flüchtlinge vorstellt, werden die 14 Ausschussmitglieder über die Umrüstung auf LED-Beleuchtung in der Sporthalle des Kreisberufsschulzentrums Nagold entscheiden.
Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen. Die Tagesordnung und die zugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Bildungs- und Sozialausschusses können auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de/sitzungsunterlagen eingesehen werden.