Direkt zu:
Landschaft Welle
11.06.2018

Ausstellungsführung mit Künstlerin

Farbenfrohe, großformatige Bilder in lichtdurchfluteten Räumen – diesen Eindruck hinterlässt die aktuelle Ausstellung „Metamorphose“ im Landratsamt Calw mit Bildern der Altensteiger Künstlerin Birgit Rühle. Am 14. Juni 2018 findet um 18.30 Uhr im Foyer Haus A des Landratsamts Calw eine öffentliche Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Birgit Rühle wird eine Auswahl der insgesamt 32 Arbeiten näher erläutern. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen.

Birgit Rühle arbeitet seit 2012 als freischaffende Künstlerin in Altensteig. Hauptsächlich widmet sie sich der Acrylmalerei. Ihre Arbeitsweise beschreibt sie als Schaffensprozess, in dem sie Zustände menschlichen Seins wie Verlust, Vergänglichkeit, Fragen, Suchen oder Zuversicht durchläuft und daraus in der Art einer Metamorphose Neues entstehen lässt. Mit ihrer Kunst will sie aus der Tiefe freilegen, Unerwartetes geschehen lassen, über Grenzen gehen, sich auf einen Prozess einlassen oder eine Geschichte erzählen. Ihr Motto fasst sie so zusammen: Das Malen als Wachstum.

Die Ausstellung „Metamorphose“ gibt Einblicke in diesen Schaffensprozess. Sie kann noch bis zum 29. Juni 2018 zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamts Calw besucht werden.