Direkt zu:
Landschaft Welle
12.03.2018

Belagssanierung zwischen Oberhaugstett und Martinsmoos

Der Streckenabschnitt der Kreisstraße 4371 zwischen der Einmündung in Neubulach-Oberhaugstett in die L 348 und der Deponiezufahrt in Richtung Neubulach-Martinsmoos wird durch den Landkreis Calw saniert. Zur Durchführung der hierfür erforderlichen Arbeiten auf der gesamten Fahrbahnbreite sowie vorangehender Forstarbeiten muss die Straße ab dem 19.03.2018 voll gesperrt werden.  

Mit den Belagsarbeiten wird am 26.03.2018 begonnen. Sie werden voraussichtlich bis 13.04.2018 abgeschlossen. In dieser Zeit kann es beim Busverkehr zu Verspätungen kommen.  

Die Umleitung wird über die K 4369 bzw. die K 4370 nach Gaugenwald, anschließend auf die K 4337 Richtung Wart und schließlich auf die L 348 Richtung Neubulach geführt.

Weitere Straßenbaustellen außerorts auf Autobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Baden-Württemberg und im Landkreis Calw mit Vollsperrungen bzw. einer Dauer von mindestens acht Kalendertagen können im Baustelleninformationssystem unter www.baustellen-bw.de bzw. über www.kreis-calw.de auf der Seite der Abteilung Straßenbau unter „Baustelleninformation“ entnommen werden. Zudem können sie auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet über die neue App „Verkehrsinfo BW“, die auf die eingespeisten Daten im Baustelleninformationssystem zurückgreift, eingesehen werden.