Direkt zu:
Landschaft Welle
02.10.2018

Gewinner des LEADER-Preisausschreibens stehen fest

Über 150 Besucher des Naturparkmarkts auf dem Kaltenbronn haben beim LEADER-Preisausschreiben mitgemacht

Bei der gemeinsamen Mitmachaktion der LEADER-Regionen Nordschwarzwald und Mittelbaden/ Schwarzwaldhochstraße im Rahmen des Naturparkmarkts auf dem Kaltenbronn gab es nicht nur interessante Informationen zum LEADER-Regionalentwicklungsprogramm, sondern es winkten auch attraktive Preise.

Wer Fragen wie „Für was steht LEADER?“, „Welche Förderschwerpunkte gibt es in den beiden LEADER-Regionen?“ und „Welche Gemeinden gehören in die Förderkulisse?“ richtig beantwortet hat, findet sich jetzt vielleicht unter den insgesamt 29 Preisträgern wieder. Aufschluss gibt es im Internet unter www.leader-nordschwarzwald.de.

Die Gewinner können sich beispielsweise über ein Wochenende unter dem Motto „Märchenhaftes Landerleben“ bei Familie Harr in Freudenstadt-Grüntal, Erlebnistouren mit dem Segway oder Genussgutscheine zur Einkehr bei einem Naturparkwirt freuen.