Direkt zu:
Landschaft Welle
14.06.2022

Gründung einer Selbsthilfegruppe für atopische Erkrankungen

In Calw ist für September 2022 die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Betroffene mit atopischer Erkrankung wie Neurodermitis, Psoriasis und weitere geplant. 

Unter einer atopischen Erkrankung sind bestimmte allergische Erkrankungen mit einer Überempfindlichkeit auf ansonsten harmlose natürliche und künstliche Umweltstoffe zu verstehen.

Im Fokus steht der gegenseitige Erfahrungsaustausch: Umgang mit der Diagnose, Tipps für die Gestaltung des Alltages, gegenseitiges Stärken. Dazu gehören auch Informationen zu Behandlungsoptionen sowie zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Gemeinsam möchten die Mitglieder einen Weg für einen guten Umgang mit der Erkrankung finden und somit zur Erhöhung der eigenen Lebensqualität beitragen.

In der Selbsthilfegruppe treffen sich ausschließlich Personen mit einer Diagnose aus dem atopischen Formenkreis. Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen für das offene Gespräch und dem regelmäßigen Austausch.

Betroffene, die an einer Mitwirkung in der Selbsthilfegruppe interessiert sind, melden sich bitte vom 13. Juni bis 15. Juli 2022 bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Landkreis Calw unter der Telefonnummer 07051/160-201 oder per E-Mail unter Selbsthilfe@kreis-calw.de.