Direkt zu:
Landschaft Welle
23.09.2022

Neuer Kurs zum Fachwart für Obst und Garten

Streuobstwiesen benötigen Pflege

Der Kurs zum Fachwart für Obst und Garten vermittelt Interessierten fundiertes Wissen zum Thema Obstbau. Die Ausbildungsinhalte orientieren sich am Ausbildungsrahmenplan des Landesverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL). Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der praktischen Unterweisung eines fachgerechten Obstbaumschnittes. Kursteilnehmer müssen vor Beginn des Fachwartekurses an mindestens einem mehrtägigen Obstbaumschnittkurs teilgenommen haben. Die Teilnahme am Kurs zur Erlangung der Sachkunde im Pflanzenschutz ist verpflichtend.

Die Ausbildung zum Obst- und Gartenfachwart wird im Landkreis Calw in Zusammenarbeit mit der Streuobstinitiative Calw-Enzkreis-Freudenstadt e.V. und dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Calw durchgeführt. Sie umfasst acht Ausbildungstage, aufgeteilt in vier Ausbildungsblöcke (Freitag/Samstag) in den Monaten Januar bis Februar sowie ca. drei Abende, an denen theoretischen Hintergründe vermittelt werden. Eine schriftliche und praktischen Prüfung erfolgt im März.

Interessierte melden sich bitte bei der Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz unter der Telefonnummer 07051 160 951 oder unter elfriede.moesle-reisch@kreis-calw.de. Hier können Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten. Dieses kann auch unter https://www.kreis-calw.de heruntergeladen werden. Anmeldungen sind bis spätestens 25. Oktober 2022 möglich.