Direkt zu:
Landschaft Welle
03.07.2019

Sitzung des Kreistags

Die Jugendbewegung Fridays for Future stellt ihre Forderungen dem Kreistag vor

Am 8. Juli 2019 findet um 15 Uhr im großen Sitzungssaal (Raum C 400) des Landratsamts Calw eine Sitzung des Kreistags Calw statt.
Zu Beginn der öffentlichen Sitzung wird sich das Gremium nochmals mit der Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft befassen.
Im Anschluss schlägt die Verwaltung dem 47-köpfige Gremium vor, einen neuen Naturschutzbeauftragten für den Raum Altensteig / Egenhausen zu bestellen. Herr Florian Sievers soll künftig die ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen.

Bevor das Gremium über die Übernahme von Bürgschaften für Investitionskredite der Kreiskliniken Calw gGmbH entscheidet, werden die Kreisrätinnen und Kreisräte über den vorläufigen Jahresabschluss 2018 in Kenntnis gesetzt.

Nachdem in Calw und Nagold bereits die ersten Demonstrationen der Fridays for Future Bewegungen stattfanden, gibt Landrat Riegger in dieser Sitzung den jungen Menschen die Gelegenheit, ihre globalen und lokalen Forderungen für den Klimaschutz vor dem Kreistag vorzustellen.

Weitere Tagesordnungspunkte sind der Jahresabschluss 2018 der AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw (AWG), der Jahresabschluss 2018 des Abfallwirtschaftsbetriebs Landkreis Calw (AWB), die Bestellung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung des Jahresabschlusses 2019 der AWG sowie die Bestellung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung des Jahresabschlusses 2019 des AWB.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung des Calwer Kreistags als Zuhörer teilzunehmen. Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Kreistags eingesehen werden.