Direkt zu:
Landschaft Welle
10.09.2018

Sitzung des Umweltausschusses

Die Verwaltung informiert über die Abfallbilanz 2017

Am 17. September 2018 um 15 Uhr tagt der Umweltausschuss des Kreistags im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamts Calw (Raum A 200). Zu Beginn der öffentlichen Sitzung wird die Verwaltung den Ausschuss über den aktuellen Stand der Forstreform informieren.

Darüber hinaus wird der Landschaftserhaltungsverband des Landkreises Calw e. V. das Gremium über seine Arbeit in Kenntnis setzen.

Unter Tagesordnungspunkt 4 stellt die Verwaltung die vom Umweltministerium veröffentlichte Abfallbilanz aus dem Jahr 2017 vor. Der Landkreis Calw wird darin wie schon in den Vorjahren wieder lobend erwähnt. Die durchschnittliche Jahresmenge an Haus- und Sperrmüll einschließlich Geschäftsmüll betrug gerade einmal 65kg je Einwohner. Damit besetzt der Landkreis einmal mehr den landesweiten Spitzenplatz.

Zum Ende der öffentlichen Tagesordnung berichtet der Landkreis über die Entwicklung der Energieverbräuche und –kosten seiner Liegenschaften.

Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Auf der Homepage des Landkreises Calw (www.kreis-calw.de/sitzungsunterlagen) können die öffentliche Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die Sitzung des Umweltausschusses eingesehen werden.