Direkt zu:
Landschaft Welle
30.06.2020

Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses

Am 6. Juli 2020 tagt um 15 Uhr der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss des Kreistags Calw im großen Sitzungssaal (Raum C 400) des Landratsamts Calw.

Zu Beginn der öffentlichen Sitzung wird dem Gremium ein Sachstandsbericht zur Corona-Pandemie vorgestellt. Anschließend informiert die Verwaltung über die aktuelle Finanzsituation des laufenden Haushaltsjahrs und mögliche Abweichungen für das Haushaltsjahr 2020. Es folgt die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen.

Darüber hinaus werden die Ausschussmitglieder die Resolution zur Wolfsthematik im Nordschwarzwald besprechen. Diese soll in der nächsten Sitzung des Kreistags verabschiedet werden. Des Weiteren entscheidet der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss über den Erwerb von 650 Microsoft Office Plus 2019 Lizenzen für das Landratsamt.

Bevor das Gremium das weitere Vorgehen zur Einführung eines VGC-weit gültigen Scool-Abos berät, nimmt es die wesentlichen Ergebnisse der Prüfung der Bauausgaben des Landkreises Calw von 2012 bis 2016 zur Kenntnis. Im weiteren Verlauf der Sitzung wird über den Investitionszuschuss an die Stadt Bad Herrenalb für den barrierefreien Umbau des Bahnhofs Bad Herrenalb entschieden.

Zum Abschluss der öffentlichen Sitzung diskutiert das Gremium über den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 6. Februar 2020, der auf Verbesserungen auf der Kulturbahn abzielt. Um diese zu erreichen, soll die Verwaltung mit dem Land Baden-Württemberg sowie den Kommunen Verhandlungen aufnehmen.

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung als Zuhörer teilzunehmen. Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Verwaltung- und Wirtschaftsausschusses eingesehen werden.