Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle

Nachhaltigkeit im Forstbetrieb

Forsteinrichtung und Controlling dienen zur Planung und Kontrolle in den durch die Abteilung Waldwirtschaft und staatlicher Holzverkauf betreuten Forstbetrieben. Sie gewährleisten ein nachhaltiges Wirtschaften in allen Bereichen.

Forsteinrichtung

Die Forsteinrichtung ist das wesentliche Element zur Sicherung der Nachhaltigkeit. Dabei erfassen spezialisierte Försterinnen und Förster den aktuellen Waldzustand. Dabei werden zum Beispiel die Baumartenzusammensetzung und die Holzzuwächse der Waldbestände erfasst und eine Planung für die kommenden zehn Jahre erstellt. Dieses Planungswerk garantiert die Nachhaltigkeit in den Forstbetrieben, denn der Waldbesitzer darf nicht mehr Holz einschlagen, als die Forsteinrichtung vorgibt. 

Forstliches Controlling

Das Forstliche Controlling dient der kurzfristigeren Steuerung innerhalb der Abteilung Waldwirtschaft. Für die betreuten Betriebe werden Zeitreihen und Kennzahlen ausgewertet, zum Beispiel wie viele Pflanzen gesetzt wurden oder welche Flächen noch gepflegt werden müssen. Wichtig sind aber auch betriebswirtschaftliche Daten, damit sich die Wälder der Gemeinden im Landkreis, die ja auch viele andere Funktionen, wie zum Beispiel Erholung und Bodenschutz erfüllen, langfristig tragen und auch einen Beitrag zum Gemeindehaushalt leisten. 

Des Weiteren untersucht das Controlling laufend die internen Abläufe, um diese zu optimieren. Sei es in den Büros im Landratsamt oder bei den Forstwirten draußen im Wald.

Kontakt

Christof Grüntjens
Waldwirtschaft und staatlicher Holzverkauf
Bezirksleitung Calw
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-663
Fax: 07051 795-663
E-Mail oder Kontaktformular