Direkt zu:
Hand in Hand Welle

Frühe Hilfen - Entwurf

Die Frühen Hilfen sind ein beratender Dienst für Schwangere und Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren. 
Der Fachdienst besteht aus psychologischen und pädagogischen Fachkräften sowie einer Familienhebamme. 

Wer kann zu uns kommen?


Alle Schwangeren, Eltern oder Alleinerziehende mit Kindern bis zu 3 Jahren mit folgenden Fragestellungen:

  • Entwicklung des Kindes
  • Erziehung des Kindes
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Erschöpfung, Übermüdung oder Überforderung der Eltern
  • Schwierigkeiten mit der Neuorganisation des Alltags nach der Geburt
  • Pflege und Umgang mit dem Baby
  • Eltern-Kind-Bindung
  • Regulationsstörungen des Kindes (Schlaf-, Schrei-, Fütterstörungen)
  • Psychische Erkrankung der Eltern
  • Finanzielle Sorgen
  • Spannungen in der Partnerschaft aufgrund der veränderten Familiensituation
  • Gewalt in der Familie 

Was bieten wir an?

Das Team der Frühen Hilfen berät, unterstützt und begleitet Familien je nach Anliegen direkt oder aber vermittelt den Kontakt zu geeigneten Stellen.

Wie erhalten Sie Unterstützung?

Sie können per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen und einen Beratungstermin vereinbaren. 
Beratungsgespräche finden je nach Wunsch im Landratsamt oder bei Ihnen zu Hause statt. Selbstverständlich stehen wir unter Schweigepflicht und unser Angebot ist kostenlos.
Gemeinsam werden individuelle Hilfeangebote besprochen und aus den vielfältigen, bewährten Hilfeangeboten eine maßgeschneiderte Unterstützung für Sie zusammengestellt.

Judith Langner Psychologische Psychotherapeutin
Marie-Claire Zauner Kindheitspädagogin
Judith Halter Familienhebamme, 
Lisa Haas Kindheitspädagogin
Christiane Fünfgeld Koordination Landesprogramm Stärke

Sie wollen sich mit anderen Eltern in einem Elterncafé austauschen oder einen Elternkurs besuchen? Schauen Sie doch mal auf der Seite des Landesprogrammes STÄRKE nach aktuellen Veranstaltungen.

Weitere Beratungsstellen

Alle Beratungsstellen bieten Beratung vor und nach der Geburt und bis zum 3. Lebensjahr, unter anderem zu folgenden Themen:

  • Beratung und Begleitung rund um Schwangerschaft und Geburt
  • Vermittlung von sozialen und finanziellen Hilfen- Beratung im Schwangerschaftskonflikt
  • Beratung bei vorgeburtliche Untersuchungen (PND)
  • Beratung bei vertraulicher Geburt
  • Beratung in familiären und partnerschaftlichen Fragen
  • Beratung nach Fehl- oder Totgeburt

Landratsamt Calw
Diakonie
Caritas
Pro Familia

vertraulich - kostenfrei - auf Wunsch anonym

Unsere Netzwerkpartner

Sie suchen eine Krabbelgruppe in Ihrer Nähe oder einen Gynäkologen? Hier finden Sie eine Übersicht unserer Netzwerkpartner im Landkreis Calw:

Kinderärzte
Gynäkologen
Kindergärten
Krabbelgruppen

Kontakt

Judith Langner
Jugendhilfe
Frühe Hilfen
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-153
E-Mail oder Kontaktformular
Marie-Claire Zauner
Jugendhilfe
Frühe Hilfen
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-196
Fax: 07051 795-196
E-Mail oder Kontaktformular
Judith Halter
Jugendhilfe
Frühe Hilfen, Familienhebamme, Elternbegleiterin, Entwicklungspsychologische Beraterin
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-182
Fax: 07051 795-182
E-Mail oder Kontaktformular
Carmen Schulz
Jugendhilfe
Frühe Hilfen
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160 194
Fax: 07051 795 194
E-Mail oder Kontaktformular
Lisa Haas
Jugendhilfe
Vogteistraße 42-46
75364 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051160266
Fax: 07051795266
E-Mail oder Kontaktformular
Christiane Fünfgeld
Jugendhilfe
Frühe Hilfen
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-652
Fax: 07051 795-652
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente