Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle

Kreisarchiv

Das Kreisarchiv übernimmt diejenigen analogen oder digitalen Unterlagen des Landratsamtes Calw sowie seiner Vorgängerbehörden, welche aufgrund ihres rechtlichen, historischen oder wissenschaftlichen Quellenwertes zur dauernden Aufbewahrung bestimmt sind, und es macht diese Unterlagen der Öffentlichkeit zugänglich. Zusätzlich ergänzt das Archiv seine Bestände durch Nachlässe, Karten, Bild- und Fotodokumente, Zeitungen, Zeitschriften und weitere Sammlungen (auch zur Geschichte der Krieisgemeinden), die über die amtliche Überlieferung hinausgehen.

Das Kreisarchiv unterhält eine Bibliothek zur Kreis- und Ortsgeschichte, Landes- und allgemeinen Geschichte. Diese enthält auch Amts- und Gesetzesblätter sowie Repertorien (=Findbücher) des Kreisarchivs und der Stadt- und Gemeindearchive des Landkreises. Die Archivalien werden nach konservatorischen Gesichtspunkten verwahrt, mit benutzerfreundlichen Findmitteln erschlossen und unter Beachtung des Schutzes der Persönlichkeitsrechte sowie allgemeinen Sperrfristen (siehe Archivordnung des Landkreises) zur Einsichtnahme vorgelegt.

Das Kreisarchiv kann zu amtlichen, wissenschaftlichen, heimatkundlichen oder privaten Zwecken genutzt werden. Ein Arbeitsplatz für Benutzer steht zur Verfügung. Es wird eine telefonische Voranmeldung empfohlen. Den Benutzungsantrag können Sie bereits zu Hause herunterladen und ausgefüllt mitbringen.

 

Seit Juli 2018 ist nun auch das neue Internetportal mit den digitalen Angeboten des Kreisarchivs online. Sie können es aufrufen unter https://digital.kreisarchiv-calw.de


Aufgaben

Bestände und Recherche

Publikationen

Kreisgeschichte

Projekte

Kontakt

Detailansicht der Adresse anzeigen
Martin Frieß
Schulen und Kultur
Kultur und Kreisarchiv
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-314
Fax: 07051 795-314
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente