Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle

Hermann-Hesse-Bahn

Reaktivierung der Bahnstrecke Calw - Weil der Stadt

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Homepage zur Hermann-Hesse-Bahn:

Hermann-Hesse-Bahn.de

 

Um den Landkreis Calw noch besser an den Wirtschaftsraum Sindelfingen/Böblingen und an die Landeshauptstadt Stuttgart anzubinden, plant der Landkreis Calw eine Bahnverbindung zwischen Renningen, Weil der Stadt und Calw.
Die neue Hermann-Hesse-Bahn bietet Berufspendlern eine schnelle und zuverlässige Alternative zum Auto sowie Freizeitpendlern einen direkten Anschluss an die zahlreichen Freizeit- und Erholungsangebote im Nordschwarzwald.
Die Hermann-Hesse-Bahn ist eine ideale Ergänzung zum bestehenden Verkehrsangebot, denn sie steigert die Attraktivität des Wohn- und Gewerbestandorts und ist damit ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Zukunftssicherung der Region.

Weitere Informationen rund um das das Projekt "Hermann-Hesse-Bahn" finden Sie hier:

Stufenlösung zur Umsetzung der Hermann-Hesse-Bahn

Stufenkonzept zum Ausbau des Schienenverkehrs auf der Strecke Calw - Weil der Stadt (- Renningen) (Hermann-Hesse-Bahn) vom 19.06.2015         

Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg zum Stufenkonzept vom 19.06.2015

 

       

Standardisierte Bewertung der Hermann-Hesse-Bahn

Nach Prüfung und Freigabe der Standardisierten Bewertung der Hermann-Hesse-Bahn durch das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, stellt der Landkreis Calw diese allen Interessierten zur Information zur Verfügung. Die Formblätter des Mitfalls 4.3 (Elektrobetrieb) wurden nach der Entscheidung über den Start mit Dieselfahrzeugen und dem Umstieg auf Brennstoffzellentechnologie nicht weitergeführt, weshalb sich – im Gegensatz zum Mitfall 4.2 – der Nutzen-Kosten-Faktor im Vergleich zu den bislang in den öffentlichen Informationsveranstaltungen kommunizierten Faktoren nicht mehr verändert hat:

Erläuterungsbericht zur Standardisierten Bewertung

Formblätter Mitfall 4.2 - Dieselbetrieb

Formblätter Mitfall 4.3 - elektrischer Betrieb

Anhänge und Anlagen zum Erläuterungsbericht

Pressemitteilung Landkreis Calw

Bürgerinformationsveranstaltung Calw, 27.02.2015

Präsentation Vortrag Michael Stierle

Bürgerinformationsveranstaltung Ostelsheim, 24.02.2015

Präsentation Vortrag Michael Stierle

Bürgerinformationsveranstaltung Althengstett, 04.02.2015

Präsentation Vortrag Michael Stierle

Bürgerinformationsveranstaltung Weil der Stadt, 12.12.2014

Scoping im Rahmen des Planfeststellungsverfahren nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) Einschnitt im Hau

Scoping im Rahmen des Planfeststellungsverfahren nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) östlicher Voreinschnitt Tunnel Forst

Planfeststellungsverfahren nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG)Neubau Tunnel und zweigleisiger Ausbau Ostelsheim

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Regierungspräsidiums Karlsruhe .

Pressemitteilungen

Sie Informationen zum Bahnprojekt sowie Bildmaterial, das wir Ihnen gerne uneingeschränkt zur Verfügung stellen, unter www.hermann-hesse-bahn.de/service/presse .

 

 

Kontakt

Detailansicht der Adresse anzeigen
Michael Stierle
 S-Bahn und ÖPNV
Abteilungsleiter
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-360
Fax: 07051 795-360
E-Mail oder Kontaktformular
Kathrin Schaible
 S-Bahn und ÖPNV
Sekretariat
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-276
Fax: 07051 795-276
E-Mail oder Kontaktformular