Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle



Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst m/w/d


Wir bieten Vermessungsingenieuren/-Ingenieurinnen mit einem Bachelorabschluss im Bereich der Vermessung und Geoinformatik die Möglichkeit zum Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst in unserer Abteilung 32, Vermessung  an.

Der Vorbereitungsdienst dauert 18 Monate und wird am 01.04.2020 beginnen und schließt mit dem Ablegen der Staatsprüfung ab. Wir sind daran interessiert, Sie nach der Anwärterzeit in ein Beamtenverhältnis zu übernehmen.

Sie sollten neben dem qualifizierenden Bachelorabschluss auch die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für eine Berufung in das Beamtenverhältnis erfüllen.

Inhaltlich erwartet Sie eine umfassende Ausbildung im Aufgabenbereich eines Vermessungsingenieur/in einer öffentlichen Verwaltung sowie einen Einblick in die Strukturen einer kommunalen Verwaltung. Zeitlich und fachlich gegliedert wird die Anwärterzeit durch das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg. Nähere Infos dazu erhalten Sie unter www.lgl-bw.de.  

Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gerne unsere Ausbildungsleiterin Sandra Glaser, Tel. 07051 160-299, E-Mail: Sandra.Glaser@kreis-calw.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31.01.2019. 
Bewerben Sie sich am besten online hier über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/ Ausbildungsangebote. Alternativ können Sie sich bewerben beim Landratsamt Calw, Abteilung Personal und Organisation, Postfach 1263, 75363 Calw.

Wir wollen Sie als Person kennenlernen, sparen Sie nicht mit Informationen.