Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle

Landesinitiative "Bewusste Kinderernährung" (BEKI)

BeKi

Die Landesinitiative "Bewusste Kinderernährung" (BeKi) wurde bereits 1980 vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) ins Leben gerufen. Speziell qualifizierte BeKi-Fachfrauen sind freiberuflich für das MLR tätig und bieten Veranstaltungen rund um den Themenbereich Ernährung an. Ihre Informationen sind wissenschaftlich abgesichert und werbefrei. Honorar und Fahrtkosten der BeKi-Fachfrauen übernimmt das Land Baden Württemberg.

Das Programm richtet sich an alle, die an der Erziehung vom Kleinkind bis zum Heranwachsenden beteiligt sind, aber auch direkt an Schüler bis Klasse 6. In folgenden Themenbereichen sind BeKi-Fachfrauen tätig:

Kleinkind:
Zielgruppen sind u.a. Schwangere, Eltern und Tagesmütter. Die BeKi-Fachfrauen informieren über die Einführung der Beikost, die Hinführung zum Familienessen sowie die Ernährung des Kleinkinds.

Kindergarten:
Zielgruppen sind Eltern, Erzieher und Erzieherinnen sowie hauswirtschaftliches Personal. Neben Ernährungsthemen stehen auch Erziehungsthemen und die Umsetzung der Ernährungserziehung im Mittelpunkt. Für Erzieher und Erzieherinnen werden Fortbildungen angeboten.

Schulen:
Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie hauswirtschaftliches Personal und Eltern. In Schulen bieten BeKi-Fachfrauen Unterricht, Aktionen und Projekte bis Klasse 6 an. In Zusammenarbeit mit den Lehrkräften wird das Thema ausgewählt und in Theorie und Praxis mit den Schülern erarbeitet. Für Eltern werden Informationsabende angeboten, für Lehrerinnen und Lehrer besteht die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen.

Neben BeKi gibt es weitere Ernährungsinitiativen, über die auch Projekte für Jugendliche und Erwachsenen möglich sind. Bei Interesse oder Fragen zu den Ernährungsinitiativen können Sie sich gerne and die Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz wenden.

 

Kontakt

Judith Koch
Landwirtschaft und Naturschutz
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-966
Fax: 07051 795-966
E-Mail oder Kontaktformular