Direkt zu:
Landschaft Welle

Europawahl und Kommunalwahlen 2024

Die nächsten Kommunalwahlen in Baden-Württemberg und die Europawahl in Deutschland finden am 9. Juni 2024 statt.

Europawahl 2024

Amtliche Bekanntmachung für Staatsangehörige der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union zur Wahl zum Europäischen Parlament in der Bundesrepublik Deutschland

Veröffentlicht im Schwarzwälderboten (C1,C2,C3) am 15.09.2023

Nähere Informationen zu den Wahlen stehen vorab bei der Landeszentrale politischer Bildung zur Verfügung:

https://www.europawahl-bw.de/

Information zu den Kreiswahlausschüssen zur Europawahl am 09.06.2024:

Die Sitzung des Kreiswahlausschusses zur Feststellung des Stimmenergebnisses im Landkreis Calw zur Wahl des Europäischen Parlaments findet am Freitag 14. Juni 2024 im Landratsamt Calw (Vogteistr. 42 – 46), Raum A200 um 10 Uhr statt. 

34 Parteien und Wählervereinigungen zur Europawahl am 9. Juni 2024 zugelassen:

Unter diesem Link sind alle 34 zugelassenen Parteien und Wählervereinigungen einsehbar.

Der Wahlomat

Ab dem 7. Mai 2024 soll der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung zur Europawahl auf deren Homepage unter diesem Link zu finden sein.


Kommunalwahlen (Kreistagswahl) 2024

Die Wahlkreise

In welche Wahlkreise wird das Kreiswahlgebiet Landkreis Calw eingeteilt?

Bei der Kreistagswahl ist der Landkreis Calw als Wahlgebiet in 7 Wahlkreise eingeteilt. 

Dadurch wird gewährleistet, dass jedes der einzelnen Gebiete im Landkreis Calw durch eine mittels der Einwohnerzahl errechneten Anzahl von Kreisräten vertreten ist. 


Wahlkreis I Calw (Sitze: 7): 

Die Stadt Calw mit allen Teilorten.

Wahlkreis II Bad Liebenzell (Sitze: 7):

Bad Liebenzell mit allen Teilorten, Unterreichenbach mit allen Teilorten, Schömberg mit allen Teilorten, Oberreichenbach mit allen Teilorten.

Wahlkreis III Wildberg (Sitze: 6):

Wildberg mit allen Teilorten, Neubulach mit allen Teilorten, Neuweiler mit allen Teilorten, Bad Teinach-Zavelstein mit allen Teilorten.

Wahlkreis IV Nagold (Sitze: 6):

Nagold mit allen Teilorten.

Wahlkreis V Altensteig (Sitze: 8): 

Altensteig mit allen Teilorten, Ebhausen mit allen Teilorten, Egenhausen, Rohrdorf, Haiterbach mit allen Teilorten, Simmersfeld mit allen Teilorten.

Wahlkreis VI Bad Wildbad (Sitze: 7):

Bad Wildbad mit allen Teilorten, Bad Herrenalb mit allen Teilorten, Dobel, Höfen an der Enz, Enzklösterle mit allen Teilorten.

Wahlkreis VII Althengstett (Sitze: 5):

Althengstett mit allen Teilorten, Simmozheim, Ostelsheim, Gechingen.

Nähere Informationen zu den Wahlen stehen vorab bei der Landeszentrale politischer Bildung zur Verfügung:

https://www.kommunalwahl-bw.de/

Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Kreistags am 09.06.2024

Parteienkomponente

Für die Kreistagswahl 2024 gibt es erstmalig eine Online-Parteienkomponente. Dies ist eine Anwendung, die Parteien und Wählervereinigungen - welche ihre Wahlvorschläge zur Kreistagswahl im Landkreis Calw einreichen möchten - über das Internet nutzen können. Alle für einen Wahlvorschlag erforderlichen Formulare können hier online erstellt und nahezu vollständig für die Einreichung bei der Kreiswahlleitung vorbereitet werden. Dieses Komponente führt abschließend auch eine Plausibilitätsprüfung durch und hilft so bei der Erstellung des Wahlvorschlags.


Darüber hinaus können die für den Wahlvorschlag benötigten Daten der Geschäftsstelle der Kreiswahlleitung zur Weiterverarbeitung digital zur Verfügung gestellt werden.

Da das Wahlrecht in Baden-Württemberg die Einreichung der Wahlvorschläge weiterhin in Papierform vorsieht, können die digital ausgefüllten Formulare dann ausgedruckt mit den benötigten Unterschriften bei der Geschäftsstelle der Kreiswahlleitung eingereicht werden. Bitte beachten Sie die Einreichungsfrist der Wahlvorschläge, die für den Zeitraum am Tag nach der öffentlichen Bekanntmachung bis  zum 28. März 2024 18:00 Uhr gilt.

Gerne steht Ihnen die Kreiswahlleitung unter der Telefonnummer 07051 / 160 – 278 für Rückfragen zur Verfügung.

Über den Link gelangen Sie zur Parteienkomponente: https://www.votemanager.de/parteienkomponente/

Bei erstmaliger Anmeldung bedarf es der Registrierung.

Die Kurzanleitung der Parteienkomponente können Sie hier herunterladen.

Für Fragen im Vorfeld der Kreistagswahl steht Ihnen die Geschäftsstelle des Kreiswahlleiters bei der Abteilung Kommunalaufsicht und Revision zur Verfügung.


Information zu den Kreiswahlausschüssen zur Kreistagswahl am 09.06.2024:

Der Kreiswahlausschuss zur Zulassung der Wahlvorschläge zur Wahl der Kreisräte findet am Montag, den 8. April 2024 im Landratsamt Calw (Vogteistr. 42 – 46), Raum A200 um 15 Uhr statt.

Ebenso findet die Sitzung des Kreiswahlausschusses zur Feststellung des amtlichen Endergebnisses der Wahl zum Kreistag des Landkreises Calw am Freitag, den 21. Juni 2024 im Landratsamt Calw (Vogteistr. 42 – 46), Raum A200 um 13 Uhr statt. 

weitere Informationen zur Europawahl und den Kommunalwahlen 2024

Informationssicherheit

Absicherung der Kommunikationskanäle von Mandatsträgern, Politikern und Funktionsträgern - Empfehlungen der CSBW

Die Cybersicherheitsagentur für Baden-Württemberg (CSBW) weist in Vorbereitung der Wahlen auf die Gefahren hinsichtlich der Informationssicherheit hin.

Hier empfiehlt die CSBW den öffentlichen Stellen, besonders Politikern, Mandats- und Funktionsträgern, auf einfache Maßnahmen hinzuweisen, um die Kommunikationskanäle abzusichern und die Cybersicherheit zu verbessern.

  1. Bei privaten Mailpostfächer (wie z.B. GMX, Web.de, Yahoo, 1und1, Google-Mail, etc.), die man landläufig auch als Webmail-Postfächer kennt, sollte je nach Nutzungsart und -häufigkeit abgewogen werden, private Mailpostfächer, soweit dies erfolgt, entweder nicht mehr geschäftlich zu nutzen, also konsequent nicht mehr für Aktivitäten im Rahmen der Wahl (bereits vorhandene geschäftliche Mails sollten dann ggf. auf einem sicheren Rechner lokal archiviert und aus dem Online-Webspeicher gelöscht werden), oder - falls vom Anbieter angeboten - um Zwei-Faktor-Authentifizierung zu erweitern.

  2. Es empfiehlt sich, beim Login routinemäßig die angegebene letzte Login-Zeit auf Plausibilität zu prüfen.

  3. E-Mails zu verschlüsseln erhöht den Aufwand für die Täter. Für Webmail-Postfächer empfehlen BSI und BfV, die Browser-Erweiterung „Mailvelope“ zu nutzen.  Mailvelope unterstützt die meisten Browser und ist bereits für die bekanntesten Webmail-Anbieter vorkonfiguriert.

Zu finden ist die Cybersicherheitsagentur im Internet unter: www.cybersicherheit-bw.de


Kontakt

Tobias Roller
Kommunalaufsicht und Revision
Kommunalaufsicht
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160 278
Fax: 07051 795 278
E-Mail oder Kontaktformular