Direkt zu:
Landschaft Welle
23.04.2019

Sitzung des Jugendhilfeausschusses

Am 29. April 2019 findet um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts Calw (Raum C 400) eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Kreistags Calw statt.

Dem 20-köpfigen Gremium, dem neben Kreistagsmitgliedern auch Vertreter der Jugendverbände und Verbände der freien Wohlfahrtspflege angehören, wird der Bericht über die aktuelle Entwicklung in der Jugendhilfe vorgestellt.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt wird der Ausschuss über die Regularien und die Herangehensweise der Fachkräfte im sozialen Dienst der Kreisverwaltung bei Fällen von vermuteter Kindeswohlgefährdung informiert. In der Sitzung wird die Herangehensweise anhand eines konkreten Einzelfalls dargestellt.

Bevor das Gremium über die Umsetzung des Tagesbetreuungsausbaugesetzes im Landkreis Calw unterrichtet wird, berichtet die Kreisverwaltung über die Entwicklung der Kindestagespflege im Kreis.

Zum Abschluss der öffentlichen Sitzung werden die Ausschussmitglieder über die Anpassung der einmaligen Beihilfen und Zuschüsse in der Vollzeitpflege in Kenntnis gesetzt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung des Jugendhilfeausschusses als Zuhörer teilzunehmen. Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses eingesehen werden.