Direkt zu:
Landschaft Welle
15.03.2019

Neues LEADER-Projekt Handbuch »HOLZBAUKULTUR NORDSCHWARZWALD« wird vorgestellt

Veranstaltung am 3. April im Forum König-Karls-Bad in Bad Wildbad

Am 3. April 2019 ab 17 Uhr wird im Forum König-Karls-Bad (Haus des Gastes) in Bad Wildbad das Handbuch „HOLZBAUKULTUR NORDSCHWARZWALD” zum Erhalt und zur Weiterenwicklung der regionalen Holzbaukultur vorgestellt. Die kostenlose Veranstaltung, die auch gleichzeitig der Vernetzung in der Region dienen soll, richtet sich an Bauherren, Planer, Architekten, regionale Entscheider und alle, die am Thema interessiert sind.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung bis 22. März 2019 unter www.leader-nordschwarzwald.de/aktuelles möglich. Dort kann auch das Programm der Veranstaltung eingesehen werden.

Baukultur im Nordschwarzwald – was macht sie aus? Welche Rolle spielt der Rohstoff Holz? Welche Identifikationsmerkmale lassen sich ableiten? Wie lassen sich diese modern interpretieren? Was hat Holzbaukultur mit regionaler Identität zu tun? Und wie profitiert der Tourismus? Diesen und weiteren Themen widmet sich das Handbuch „HOLZBAUKULTUR NORDSCHWARZWALD”, welches im Rahmen des Regionalentwicklungsprogramms LEADER erarbeitet wurde.

Das Handbuch ist ein Gemeinschaftsprojekt, in das sich viele Partner eingebracht haben: Die LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald, die beiden Landkreise Calw und Freudenstadt, die Kammergruppe Nordschwarzwald der Architektenkammer Baden-Württemberg, die beiden Pilotkommunen Bad Wildbad und Baiersbronn, die Handwerksinnungen, die Schwarzwald Tourismus GmbH und alle, die ihre Häuser als Beispielprojekte für das Handbuch zur Verfügung gestellt, das Projekt unterstützt und sich mit ihrem Fachwissen eingebracht haben.