Direkt zu:
Landschaft Welle
17.06.2022

Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses

Am 27. Juni tagt der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss des Calwer Kreistags um 15 Uhr im großen Sitzungssaal (Raum C 400) des Landratsamts Calw.

Der erste Tagesordnungspunkt umfasst die Anpassung der Planungen für das Schülerwohnheim auf dem Wimberg. Durch Umplanungen seitens des DEHOGA ist eine Anpassung des Erbbaurechtsvertrags erforderlich.

Bevor der Ausschuss über den Sachstand zum Thema Digitalisierung und Organisation in Kenntnis gesetzt wird, entscheidet das Gremium über die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen.

Abschließend wird das Gremium über die Personalbemessung in der Abteilung Jugendhilfe entscheiden.

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.  

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung als Zuhörer teilzunehmen. Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Verwaltungs- und Wirtschaftsausschusses eingesehen werden.